fbpx

TV TIPP: haehnlein im NDR Fernsehen!

Foodinspo: Tacco-Bowl mit Bolognese und gekochten Eiern

Das brauchst du:

  • hartgekochte haehnlein- Eier
  • Taccos
  • Reis
  • Avocado
  • frischen Spinat
  • haehnlein Bolognese Sauce
  • Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

Für die Taccobowl zunächst die gewünschte Menge an Reis kochen und zum Abkühlen zur Seite stellen. Währenddessen den Spinat abwaschen, die Avocado vom Kern befreien und in dünne Scheiben schneiden; mit einem Esslöffel bekommen Sie das Fruchtfleisch problemlos aus der Schale heraus. Jetzt geht’s ans Anrichten! Füllen Sie eine Hälfte Ihrer Bowl mit dem abgekühlten Reis und die andere mit den Taccos. Das ist die Grundlage, auf der nun die restlichen Zutaten geschichtet werden können: einfach ein paar der Spinatblätter sowie die Avocado-Scheiben darauflegen oder weitere Produkte hinzufügen. Sehr gut dazu passt auch die haehnlein-Bolognese-Sauce. Um die Taccobowl fertigzustellen, garnieren Sie sie mit einem aufgeschnittenen hartgekochten haehnlein-Ei – oder natürlich auch mehr. Dann nur noch nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und genießen.

Pin It on Pinterest

Share This