fbpx

TV TIPP: haehnlein im NDR Fernsehen!

Spiegeleier in Baconrosetten

Ihr braucht pro Spiegelei
(Tipp: eins reicht meistens nicht, wer Eins hatte, möchte erfahrungsgemäß ein Zweites):

  • 1 haehnlein-Ei
  • 2 Scheiben Bacon
  • Öl zum Anbraten

Und so geht’s:

  1. Etwas Öl in eine gut beschichtete Pfanne geben
  2. Zwei Scheiben im Kreis anordnen, die Enden jeweils überlappen lassen, kurz anbraten, vorsichtig
  3. 1 Ei aufschlagen langsam hineingeben
  4. mit Salz und Pfeffer bestreuen
  5. Ei stocken lassen bis es die gewünschte Konsistenz hat (ggf. umdrehen, wenn ihr euer Spiegelei lieber „Sunny side down“ mögt

Und dann… andächtig genießen!

Pin It on Pinterest

Share This